Der ChristkindchenMarkt

Festliche Stimmung und voller Genuss

Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer, der Martinszug schreitet, der Kalendertag gleitet und schon steht der ChristkindchenMarkt vor der Tür. Ab dem 21. November 2019 geht es wieder los und wir freuen uns auf euch, mit aufregenden Neuheiten.

Warum urig? Ist es das Winterdorf, der schmackhafte Winzerglühwein oder der kräftige Käse? Nein, es ist die Kombination, die in einem winterliche Gefühle weckt. In diesem Jahr runden wir diese Urigkeit durch eine Sport Alm ab, in der die Gemütlichkeit einer Almplatte auf die Sportlichkeit einer wettertauglichen Eisstockbahn stößt. Familien, Firmen, Vereine und Freundesgruppen sind herzlich willkommen nach Absprache Teil an dieser Gaudi zu werden. Speis und Trank sollen dabei natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Gastronomisch gibt es auf dem ChristkindchenMarkt natürlich auch neues, bekanntes und leckeres zu entdecken. Ob beim Eisstockschießen ein deftiges Käsefondue, feine Saucissons aus der Bretagne oder hochwertiger Flammlachs. Das Sehen und Hören ist natürlich auch immer ein Aspekt der Weihnachtlichkeit. Von modernen Christmas-Beats, über klassisch-akustische Balladen, bis hin zu alten Bekannten findet sich einiges auf dem ChristkindchenMarkt. Die Kombination aus Unterhaltung, Genuss und der Urigkeit sind schließlich das, was Weihnachten ausmacht.

Wie im letzten Jahr ist auch zwischen den Tagen auf dem ChristkindchenMarkt etwas los, sodass die Buden bis zum 30. Dezember den Besuchern der Leverkusener Innenstadt etwas zu bieten haben. So ist es möglich noch einen letzten Christstollen vor Ende der Saison zu verputzen oder beim Umtausch zu groß geratener Weihnachtspullis ein schmackhaftes Flammlachsbrötchen zu essen.

Das ChristkindchenMarkt-Team wünscht eine schöne Adventszeit und besinnliche Feiertage, aber vor allem eine grandiose Zeit auf dem Weihnachtsmarkt!

Öffnungszeiten:

21. November bis 30. Dezember 2019
Täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr, Gastronomie bis 22.00 Uhr
Am Totensonntag (24.11.) sowie am 24., 25. und 26. Dezember geschlossen

Am 15.12. findet ein verkaufsoffener Sonntag statt.